VERSTEHEN DER HUNDESPRACHE

Nicht nur Hundewelpen, sondern auch erwachsene Hunde haben ihren eigenen Charakter und benutzen ihre Hundesprache, um sich mit Ihnen zu verständigen. Sie möchten Ihren neuen Hund eingewöhnen und wünschten manchmal, Sie würden seine Sprache sprechen? Mit den nachfolgenden Tipps lernen Sie die Körpersprache Ihres Vierbeiners richtig zu deuten.

ES GIBT EINIGE TYPISCHE AUSPRÄGUNGEN DER KÖRPERSPRACHE BEIM HUND. 

Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie als Hundeliebhaber Hunde verstehen können:

  • - Spielerisches Verhalten: Schwanzwedeln. Vorderkörper tief am Boden.
  • - Interesse: Schwanz waagerecht. Ohren nach vorn gelegt. Körper lehnt nach vorne.
  • - Sich wohlfühlen: Rollen auf dem Rücken. Gestreckte Vorderläufe. Kopf auf eine Seite gehalten.
  • - Furcht: Schwanz nach unten oder unter dem Bauch versteckt. Ohren zurückgelegt. Körper oder Kopf gesenkt oder Körper rückwärts lehnend.
  • - Unterwürfigkeit, Demut: Schwanz wedelnd oder eingeklemmt. Körper kauernd am Boden oder rückwärts gelehnt. Kopf gesenkt. Zunge leckt Luft.

Seine einzigartige Welt

Ähnliche Produkte


OPTISTART® Large Robust PUPPY | Purina® PRO PLAN®

Alleinfuttermittel für Hundewelpen großer Rassen mit robustem Körperbau Ebenfalls für trächtige und säugende Hündinnen geeignet.

Purina® Pro Plan® Optidigest Medium Puppy FÜR EMPFINDLICHE VERDAUUNG BEIM HUND MIT OPTIDIGEST

Alleinfuttermittel für Hundewelpen mittelgroßer Rassen mit sensibler Verdauung Ebenfalls für trächtige und säugende Hündinnen geeignet.