HUNDEGESUNDHEITS-CHECK BEI WELPEN

Zur Aufrechterhaltung der Hundegesundheit sind regelmäßige Besuche bei Ihrem Tierarzt von hoher Bedeutung. Dies gilt insbesondere für Ihren Welpen. Schon bei den ersten Arztbesuchen sollten Sie Ihren Welpen entwurmen und impfen lassen. Beobachten Sie Ihren Welpen und seine allgemeine Stimmung. Nase, Augen, Ohren, Fell und Maul geben unter anderem Aufschluss, wie es um die Hundegesundheit Ihres Vierbeiners steht.

NASE

Gesund
Frei von Absonderungen.
Suchen Sie Ihren Tierarzt auf
Laufender Schleim oder andere Absonderungen.

AUGEN

Gesund
Klar. Leuchtend.
Suchen sie Ihren Tierarzt auf
Rot. Tränenverschmiert. Absonderungen.

OHREN

Gesund
Rosa. Sauber. Frei von Absonderungen und Gerüchen. Wöchentlich überprüfen.
Suchen Sie Ihren Tierarzt auf
Ohrenkanal enthält dunkles Ohrenschmalz, das aussieht wie getrockneter Kaffeesatz. Ohrenkanal, heiß, entzündet mit Eiter oder Geruch. Ihr Welpe versucht, sich im Ohr zu kratzen und schüttelt ständig mit dem Kopf.

HAUT/FELL

Gesund
Frei von Blasen, Flöhen, Flohkot und Zecken. Saubere rosa Haut. Dick, glänzend und seidig.
Suchen Sie Ihren Tierarzt auf
Gerötete Haut. Freie Stellen. Fettiges Fell. Blasen, Flöhe, Flohkot oder Zecken. Jucken.

MAUL

Gesund
Rosa Zahnfleisch. Frischer Atem. Weiße Zähne.
Suchen Sie Ihren Tierarzt auf
Rötungen/ Schwellungen an den Zahnrändern. Entzündetes Zahnfleisch. Schlecht riechender Atem. Verschmutzte Zähne.

Damit Ihr Welpe einen wunderbaren Start ins Leben bekommt

Ähnliche Produkte


WENN EIN HUND TROCKENE HAUT HAT - Purina® Pro Plan® Optiderma Small & Mini Adult

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde kleiner und sehr kleiner Rassen mit empfindlicher Haut.

PURINA® PRO PLAN® Large Athletic Adult mit OPTIBALANCE - Reich an Huhn

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde großer Rassen mit athletischem Körperbau.